Käfernburg
 

Durch den Ort Angelhausen - Oberndorf führt die schmale Burggasse steil in das ehemalige Burggelände, zur Kirche St. Nikolaus. Diese Kirche gehört zu den ältesten romanischen Kirchen Thüringens. Ehemals war dieser Bau eine dreischiffige romanische Pfeilerbasilika mit Rechteckchor. Die Seitenschiffe wurden im 16. Jahrhundert abgebrochen und die Arkaden vermauert.

Von der Käfernburg zeugen heute nur noch die Wallreste und der Burgkegel. Die Burg war die Stammburg des Grafen von Käfernburg, eines der mächtigen Grafengeschlechter Thüringens. Der Bischof Bonifatius wurde bei seiner Mission in Thüringen an die Grafen der Käfernburg verwiesen. Auch der Heilige Günther stammt von der Burg. Im Jahr 1385 erlosch das Geschlecht der Käfernburger. Die Burg fiel an die Landgrafen von Thüringen, welche zuweilen auf der Burg residierten. Die Grafen von Schwarzburg kauften die Burg. Allmählich verfiel die Anlage, Steine wurden zum Bau des Arndstädter Schlosses, aber auch zum Häuserbau im Ort verwendet. Vom Platz der ehemaligen Burg hat man einen herrlichen Rundblick. Aus diesem Grund wird der Bergkegel gern aufgesucht.

Saturday, 8. February 2014

Angebot zu den Stutenleistungsprüfungen

Sie möchten gern Ihre Stute schon vor der eigentlichen Stutenleistungsprüfung bei uns zur...

mehr ...


Monday, 30. November 2015

Moritzburger Hengsttage 2015

Der Weg nach Moritzburg wurde wieder einmal mit einem tollen Erfolg gekrönt.

Unser Junghengst...

mehr ...


Saturday, 11. March 2017

Frühjahrskörung Prussendorf 2017

Unser Weg nach Prussendorf hat sich gelohnt.

Unser Junghengst "Quidel" v. Quaterback,...

mehr ...


Friday, 25. August 2017

Sächs./Thür-. Championat 5-jährige Dressurpferde

Der bei uns gezogene 5-jährige Quaterback Sohn "Quick Step" wurde zum diesjährigen...

mehr ...


Friday, 25. August 2017

Bundeschampionat Moritzburg 2017

Yeahhhh Bundeschampioness!!!

Tara, 5jährige STSW von Epilog wird heute in Moritzburg...

mehr ...


 

Gestüt Käfernburg
Dornheimer Weg
99310 Arnstadt

Tel: 03628-642379
Mobil: 0172-3731411
Fax: 03628-584371

info@deutsches-sportpferd.org
www.deutsches-sportpferd.org

Designed and Copyright ©2011 www.equi-score.de